Jura - Schwestern

ambulante Alten- und Krankenpflege 

Galerie

 Mit diesen Jura- Flitzern fahren unsere Pflegekräfte zu Ihnen nach Hause.

 Zwischenzeitlich gibt es natürlich mehr davon.

"Heimat der Jura- Schwestern" - unser Stützpunkt in Windischletten.

Von hier aus gehts hinaus in die Pflegewelt.

Und die Pflegestation (Einzugsgebiet) ist ziemlich groß.

 

Während der Gewerbetage  in Scheßlitz im September 2016 präsentierte sich die Chefin Andrea Dotterweich

mit einem eigenen Messestand und fand wohl auch gleich Sympathien unter den männlichen Messebesuchern.



Auch der Chef war vor Ort und kümmerte sich, so wie es in einem

Familienbetrieb halt üblich ist.

 

Zu diesem Zeitpunkt waren die Jura- Schwestern bereits ein Jahr auf dem Markt, dennoch

schien es wichtig, noch einmal Aufmerksamkeit zu erregen und die breite Palette der angebotenen Dienstleistungen

im Detail zu erklären. 

Davon provitieren nicht nur die Patienten, sondern auch die Mitarbeiter. Regelmäßig finden in unserem Besprechungsraum in angenehmer Atmosphäre Schulungen statt, die uns in jeder Hinsicht auf dem Laufenden halten. Der Kreis unserer Mitarbeiter wächst stetig. Zudem sind wir

bemüht qualifizierte Mitarbeiter langfristig zu behalten. Das geschieht durch unterschiedliche motivierende Faktoren

wie die Möglichkeit der Fortbildung,

die Gewissheit einer guten Bezahlung, die über der in dieser Branche üblichen Vergütung liegt,

die Tatsache einer vernünftigen Dienstplanung, die ausreichend Regenerationszeiten ermöglicht und Überstunden vermeidet.

Ganz wichtig ist uns die Einhaltung eines respektvollen Umgangstones untereinander zur Wahrung eines konfliktarmen Arbeitsumfeldes.

Sehr viele gute Pflegekräfte resignieren in Einrichtungen, in denen kein Raum für die eben angesprochenen Dinge ist. Sie werden krank oder wechseln den Beruf. Wir wollen zeigen, dass es auch anders geht. Und davon provitiert auch der Patient.

TV Oberfranken besucht die Jura-Schwestern

Erste Eindrücke von den Dreharbeiten.....

Gesendet wird erstmals ab 05.Oktober 2017 um 18.30 Uhr auf Oberfranken-TV,

sowie noch sieben weitere Tage während der Sendung Arbeitsmarkt TV.

Der Clip mit den Jura-Schwestern wird danach auch hier in der Galerie zu sehen sein.

Also immer wieder mal reinschauen!!!



 


Ein kleiner Filmbeitrag wird derzeit auf Oberfranken TV im Rahmen einer Sendung über den regionalen Arbeitsmarkt ausgestrahlt. Gesendet wird der Beitrag ab dem 05. Oktober 2017 sieben Tage lang erstmals um 18.30 Uhr, danach zu verschiedenen Zeiten.

Wer den Clip verpasst hat, kann ihn aber auch hier ansehen.